Lopar

Die zweitgrößte Siedlung der Insel ist der Fährhafen Lopar (1100 Einwohner), 5 km nördlich von Supetarska Draga auf einer fruchtbaren Halbinsel gelegegen.

Der Ort hat nur wenig historische Reminiszenzen aufzuweisen.

Vielbesuchte Hauptakttration von Lopar ist der breite und sehr flache Sandstrand Paradiso beim Campingplatz und nahe dem Hotel San Marino.